Freunde, Partner und Förderer gemeinsam für das Landesfest

06. Mai 2019

Freunde, Partner und Förderer gemeinsam für das Landesfest

Nun ist es bald soweit und das ganze Land präsentiert sich in herrlicher Vielfalt zum traditionellen Sachsen-Anhalt-Tag in unserer Welterbestadt Quedlinburg.

Zahlreiche lokale und regionale Unterstützer stehen an der Seite Quedlinburgs und unterstützen auf beeindruckende Weise unsere Stadt. Ohne die Hilfe von Sponsoren lassen sich Großveranstaltungen wie der Sachsen-Anhalt-Tag schlichtweg nicht umsetzen, das ist bekannt. Die Freude über die Mithilfe von ansässigen Unternehmen ist daher seitens der Welterbestadt Quedlinburg immens, ein Dank mehr als nur Ehrensache. So luden der Oberbürgermeister Frank Ruch und das Organisationsteam des Sachsen-Anhalt-Tages die Gönner der Großveranstaltung in das Rathaus ein, um persönlich zu danken und den Einsatz der Sponsoren zu würdigen.

Mitte April war bereits der Ostdeutsche Sparkassenverband (OSV) zu Gast, der zusammen mit der Harzsparkasse und der Sparkassenfinanzgruppe Sachsen-Anhalt einer der Hauptsponsoren und stolzer Partner des Sachsen-Anhalt-Tages ist. Dazu erklärt Dr. Michael Ermrich, geschäftsführender Präsident des OSV: „Ich freue mich, dass die Stadt Quedlinburg Gastgeberin des Sachsen-Anhalt-Tages ist und zeigen kann, wie gelungen die Stadtentwicklung seit der Wende verlaufen ist.“ Wilfried Schlüter, Vorstandsvorsitzender der Harzsparkasse, ergänzt: „Gern unterstützen wir dieses Fest zum Wohle unserer Region, mit der wir uns in besonderer Weise verbunden fühlen.“ Ganz besonders groß war die Freude, als lokale Unterstützer aus der unmittelbaren Nachbarschaft des Rathauses als stolze Sponsoren aufliefen und ihre Urkunden entgegennahmen. Es fanden sich die Wohnungswirtschaftsgesellschaft mbH Quedlinburg WoWi, K2-Computer Softwareentwicklung GmbH, Walzengießerei & Hartgusswerk Quedlinburg GmbH jeweils als Premiumpartner sowie die Pächtergemeinschaft Moorhoof GbR, die Paracelsus Kliniken Harz-Klinik Bad Suderode, Simon Möbel GmbH Quedlinburg, die Betriebsgemeinschaft Gersdorfer Burg und Möbel Ritter GmbH – allesamt Goldpartner – beim Oberbürgermeister Frank Ruch ein.

Kurz darauf war ein weiterer wichtiger Partner des Sachsen-Anhalt-Tages zu Gast im Rathaus. Das Team Edeka Center Quedlinburg, vertreten durch Peter Farbacher, stellvertretender Vertriebsleiter, die Leiterin des Quedlinburger Edeka-Marktes Anja Heitmann sowie Jörg Menz als Einzelhandelsberater. „Wir lieben nicht nur Lebensmittel, sondern auch unsere Heimatstadt Quedlinburg“, sind sich die drei einig. Zum Sachsen-Anhalt-Tag unterstützt Edeka nicht nur finanziell, sondern versorgt u.a. das Organisationsteam mit Lebensmitteln und Getränken.

Am vergangenen Donnerstag waren zahlreiche unserer Silberpartner bei uns, um den persönlichen Dank des Oberbürgermeisters und ihre Urkunden entgegenzunehmen. Sowohl Meisterbau Gernrode GmbH & Co. Betriebs-KG, Partner Bau Quedlinburg GmbH als auch Familotel Family Club Harz, Lauing DACHFA, Dipl.-Ing. Lars Deuter Ingenieurbüro für Bauwesen und Nocutec ließen sich das nicht entgehen. Die gesponserte Summe aller unserer Silberpartner – auch derer, die leider nicht dabei sein konnten –  von 80.000 Euro darf sich mehr als sehen lassen. Wir sind überwältigt von der Hilfsbereitschaft unserer Freunde und Förderer und danken herzlich für die Partnerschaft und Unterstützung!

Hier finden Sie alle unsere Sponsoren.

Im Bild oben v. l. n. r.: Haiko Elschner (Mitglied des Vorstandes Harzsparkasse), Wilfried Schlüter (Vorsitzender des Vorstandes Harzsparkasse), Dr. Michael Ermrich (geschäftsführender Präsident des Ostdeutschen Sparkassenverbandes), Frank Ruch (Oberbürgermeister der Welterbestadt Quedlinburg)