Kaiserfrühling auf dem Sachsen-Anhalt-Tag

07. Nov 2018

Kaiserfrühling auf dem Sachsen-Anhalt-Tag

Unser Fink bestaunt den Lageplan vom untern Schlossberg. Hier planen die Organisatoren des Sachsen-Anhalt-Tages einen historischen Markt mit Handwerkern und Kaufleuten.

In der Planung ist zudem ein Bühnenprogramm, unter anderem mit Aufführungen des Quedlinburger Vereins Kaiserfrühling e.V. und der Mittelalterfolkband Bergfolk, um das historische Ambiente noch zu untermalen. Für das leibliche Wohl der Besucher soll auch gesorgt sein: zum Beispiel werden Tavernen mit traditionellem Met und Bier und Garbrätern, die das Schweinefleisch noch wie zu alten Zeiten zubereiten, dort ihre Köstlichkeiten feilbieten. Ziel ist es, den Besuchern Einblicke in vergangene Zeiten zu bieten. Und das alles vor der historischen Kulisse des Stiftsberges.