Unsere französischen Freunde feiern mit uns den Sachsen-Anhalt-Tag

31. Mai 2019

Mehr als 700 Kilometer Entfernung konnte sie nicht davon abhalten, mit uns gemeinsam den 22. Sachsen-Anhalt-Tag in unserer Welterbestadt zu feiern. Bernard Baudoux, Bürgermeister unserer französischen Partnerstadt Aulnoye-Aymeries, ist mit seiner Delegation nach Quedlinburg gekommen.

„Unsere Städtepartnerschaft existiert seit 58 Jahren und wir sind sehr stolz und sehr glücklich, mit dieser sehr schönen Stadt Quedlinburg verbunden zu sein. Die Anerkennung der UNESCO ist verdient und wir sind glücklich, dass ein Platz den Namen von Aulnoye-Aymeries trägt“, sagte Bernard Baudoux auf dem Empfang des Ministerpräsidenten am Abend in Quedlinburg. Zum Rahmenprogramm unserer Ehrengäste gehört auch der Besuch des Karat-Konzertes am Freitagabend auf der MDR-Gastgeber-Bühne und am Samstag begleiteten sie Oberbürgermeister Frank Ruch bei seinem Rundgang durch das Festgebiet.