Verkehrsflyer zum Sachsen-Anhalt-Tag als Orientierungshilfe

11. Apr 2019

Verkehrsflyer zum Sachsen-Anhalt-Tag als Orientierungshilfe

Das Themengebiet über die Regelung des Straßenverkehrs ist eines der aufwändigsten innerhalb der Planungen zum Sachsen-Anhalt-Tag.

Viele Quedlinburger, die im Festgebiet oder in den Randzonen wohnen, erwarteten mit Spannung das Erscheinen des bereits von der Welterbestadt Quedlinburg angekündigten Verkehrsflyers. Am vergangenen Dienstag war es im Rahmen einer Pressekonferenz soweit und der Flyer wurde offiziell vorgestellt. Erstmals erschienen war er bereits mit dem Amtsblatt der Stadt am Samstag, dem 30. März, der an alle Haushalte in der Stadt und den Ortsteilen verteilt wurde. Für die Vorbereitungen trafen sich in der „AG Verkehr“ mehrfach Vertreter der Landesstraßenbaubehörde, der Polizei, der Harzer Verkehrsbetriebe, der Straßenbehörde des Landkreises, des Sachgebiets Straßenunterhaltung der Stadtverwaltung und des städtischen Bauhofes mit dem Organisationsteam, um sich des Verkehrsthemas anzunehmen. Herausgekommen ist ein Informationsblatt, dass sowohl Gäste als auch Anwohner zur Zielgruppe hat. Während für die Gäste wohl eher die Anfahrt zum Festgebiet und die Großparkplätze sowie Fahrtzeiten der Shuttlebusse interessant sind, gibt es für die Anwohner der Stadt ganz andere Belange von Bedeutung. Insbesondere die an vielen Stellen geänderte Verkehrsführung, Sperrungen, Zufahrten zu Grundstücken und der Wegfall von öffentlichen Stellplätzen sind knifflige Punkte, die im Verkehrsflyer fokussiert werden. Zusätzlich hat die Welterbestadt eigens ein Büro für ihre Anwohner eingerichtet, dass den direkten Kontakt zu den Ansprechpartnern ermöglicht. Im unmittelbaren Gespräch mit dem Organisationsteam sollen individuelle Möglichkeiten gefunden werden, die die Einschränkungen auf ein verträgliches Maß begrenzen sollen. Gleichzeitig bittet die Stadt um Verständnis für die auftretenden Besonderheiten im Straßenverkehr und möchte Ansprechpartnerin für eine lösungsorientierte Zusammenarbeit mit den Bürgern sein. Der Verkehrsflyer findet sich auch im Internet unter www.quedlinburg2019sat.de unter Besucherinformationen sowie in der Poststelle des Rathauses und in der Quedlinburg-Information (Markt 4).