Festumzug bei prächtigem Wetter

02. Jun 2019

Zehntausende gutgelaunte Besucher bewunderten bei prächtigem Wetter den Festumzug durch die Welterbestadt Quedlinburg. 4000 Teilnehmende stellten phantasievoll die Vielfältigkeit des Landes Sachsen-Anhalt dar.

Insgesamt sorgten 10.000 Mitwirkende für diesen gelungenen Sachsen-Anhalt-Tag. Mehr als 600 von ihnen waren in Sammelquartieren untergebracht.

Der 22. Sachsen-Anhalt-Tag wird um 16.30 Uhr seinen Abschluss auf dem Marktplatz finden. Dann wird die Fahne dieses Landesfestes an die Stadt Stendal übergeben. Die Hansestadt im Norden des Landes wird Gastgeberin des nächsten Sachsen-Anhalt-Tages im Jahr 2022 sein.